Logo ff-krelingen.de
Aktuelles
 
22.04.19

Sicheres Osterfeuer trotz Trockenheit

"Das erste Osterfeuer ist immer etwas Besonderes für einen neuen Ortsbrandmeister" so der ehemalige Ortsbrandmeister Holger am Ostermontag zu Tobi. Holger erlebte damals einen Wintereinbruch, Tobi musste hingegen mit sehr trockenen Bedingungen zurechtkommen. Vorausschauend haben Tobi und Andre entschieden, die Wiese rund um das Osterfeuer ordentlich zu nässen und die Brandwache zu intensivieren. Unsere Gäste konnten so die Selbstschutzeinrichtung unseres Tanklöschfahrzeugs live in Aktion erleben.

Bis zum Entzünden des Osterfeuers stärkten sich die Krelinger, Freunde und Gäste mit frischen Schaschliks und diversen anderen Speisen, die unser Verpflegungsteam anbot. Gegen 20:30 Uhr, als die Sonne verschwand und es drohte kühler zu werden, wurde dann das Feuer entzündet. Binnen Sekunden stand der gesamte Haufen in Vollbrand. Unsere Brandwache musste heute aber nicht tätig werden.

Gemeinsam verbrachten wir noch viele nette Stunden am wärmenden Feuer an diesem sommerlichen Osterwochenende.