Logo ff-krelingen.de
Einsätze
 
11.08.22 | # 42 / 2022 technische Hilfeleistung

MANV-Alarm geht glimpflich aus

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Westenholz und dem Dreieck Walsrode zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Dabei wurden mehrere Insassen verletzt, konnten jedoch alle ihre Fahrzeuge eigenständig verlassen.

Wir wurden auf Grund der Vielzahl von gemeldeten Verletzten automatisch zu der Einsatzstelle alarmiert, um die Rettungskräfte vor Ort zu unterstützen. Wir konnten den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen.

Die automatische Alarmierung soll im Notfall dafür sorgen, dass bei einem Unfall mit vielen Verletzten (Stichwort "MANV" = Massenanfall von Verletzten), schnell und ausreichend Helfer an der Einsatzstelle sind.

Der Stellvertretenden Stadtbrandmeister Julian Reinsberg war vor Ort.