Logo ff-krelingen.de
Einsätze
 
09.12.18 | # 31 / 2018

Fahrer wird schwer in seinem Fahrzeug eingeklemmt

Aus ungeklärter Ursache kam auf der L191 in der Nähe des Abzweiges zum Serengetipark Hodenhagen ein aus Fahrtrichtung Hodenhagen kommender Fahrzeugführer nach links von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und schleuderte anschließend ca. 100 m bis in einen Einmündungsbereich. Er wurde durch den Aufprall schwer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Hodenhagen und Krelingen mussten hydraulisches Rettungsgerät einsetzen um den Fahrer zu befreien. Die stark durch Öl verschmutzte Fahrbahn musste anschließend aufwendig gereinigt werden, so dass die L191 über mehrere Stunden voll gesperrt wurde.

 
Mit PKW gegen Baum geschleudert
Mit PKW gegen Baum geschleudert
11.12.2018 | Quelle: WZ