Logo ff-krelingen.de
Einsätze
 
08.11.18 | # 29 / 2018

BAB7: Verkehrsunfall mit glücklichem Ausgang

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines lettischen LKW, als er in den frühen Abendstunden am Stauende auf ein vor ihm stehenden LKW auffuhr:

Lediglich mit leichten Blessuren konnte er seinem zerstörten Fahrzeug entsteigen und - nach kurzer Untersuchung durch den Rettungsdienst - tatkräftig bei den Aufräumarbeiten unterstützen.

Bei der ersten Erkundung stand der Fahrer in seiner Kabine die durch den Unfall deformiert war und sich nicht öffnen ließ. Durch Handzeichen signalisierte er, dass es ihm gut gehen würde. Nachdem die Einsatzkräfte die Tür mittels hydraulischem Gerät geöffnet hatten, zeigte sich, dass dem Fahrer nicht viel mehr als der "Stehplatz" geblieben war und er durch viel Glück nur geringe Verletzungen davon getragen hatte.

Durch die Einsatzkräfte wurden auslaufende Flüssigkeiten abgestreut und ein beschädigter Tank abgepumpt.

Vor Ort waren neben unserer Wehr noch die Feuerwehren aus Hodenhagen und Bad Fallingbostel , sowie der Rettungsdienst und die Polizei.